Familienpark

Im Juni 2012 entstand auf der Fläche unter der Zoobrücke der ca. 6000 qm große Familienpark, eine frei zugängliche, attraktive Spiel- und Sportfläche in Rheinnähe.
Drei Spielfelder bieten verschiedene Ballspielmöglichkeiten: Street- oder Basketball, Rollhockey oder Fußball. Eine multifunktionale Rollfläche für BMX-, Skateboard-, Scooter- und InlinefahrerInnen steht zur Verfügung. Fünf verschiedene Schaukeln wurden zu einem Schaukelwald aufgestellt. Die beiden eingelassenen Trampoline sind die ersten ihrer Art in Köln und bringen viel Spaß. Am Brückenpfeiler befindet sich eine Boulderwand, die bis in 3 Meter Höhe zu erklettern ist.
Die oben benannten Angebote können ganzjährig kostenfrei genutzt werden. Entsprechende Bälle bringen sich die Besucher selber mit.

Die Minigolf-Anlage und Minicar-Bahn im Familienpark werden durch Mitarbeiter aus dem Kölner Jugendpark betreut. Beide Anlagen werden wetterabhängig geöffnet.
Aktuellen Öffnungszeiten unter:
www.facebook.com./familienparkkoeln

Minicar-Bahn
Elf schnittige Elektrofahrzeuge stehen für Kinder bis 10 Jahren zur Verfügung. Ganz nach Wahl können die Runden auf einem Elektro-Motorrad oder einem Elektro-Rennwagen befahren werden.
Kinder je Fahrt 1 €

Minigolf-Anlage
Die Minigolfanlage verfügt über 18 Bahnen. Der größte Teil der Anlage ist durch die Zoobrücke überdacht.
Kosten für eine Spielrunde:
Kinder 3,00 € / 10er Karte Kinder 25 €
Erwachsene 3,50 € / 10er Karte Erwachsene 30 €
u.giesler@jugendpark.jugz.de